Featured image for “Vorbereitet auf die nächste Dekade: Unsere neue Satzung liefert die Grundlage”
August 11, 2022
Image
Felix Finkbeiner

Vorbereitet auf die nächste Dekade: Unsere neue Satzung liefert die Grundlage

Als die Plant-for-the-Planet Stiftung am 11.11.2011 entstand, waren wir eine sehr kleine Organisation mit gut einem halben Dutzend Mitarbeiter*innen. Die Satzung, die wir damals verabschiedeten, hat zu einer solch überschaubaren Organisation gut gepasst.

Seitdem ist viel passiert. Aus einer Organisation, die sich auf das Empowerment von Kindern und Jugendlichen durch Akademien konzentriert hat, ist eine Organisation geworden, die sehr breit aufgestellt ist: die durch groß angelegtes Pflanzen von Bäumen auch Waldökosysteme wiederherstellt; die wissenschaftliche Studien betreibt; und die andere Renaturierungs-Organisationen durch kostenlose Software-Tools und Beratung unterstützt.

Im Jahr 2021 wurde klar, dass unsere ursprüngliche Satzung nicht mehr richtig zu uns passt. Also haben wir die internationale Anwaltskanzlei Gibson Dunn (auf Pro-Bono-Basis) gebeten, unsere Satzung zu analysieren und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten. Auch der Bayerischen Stiftungsaufsicht sind wir sehr dankbar für ihre Beratung und Unterstützung in diesem für uns sehr wichtigen Prozess.

Wir haben viele Einzelaspekte angepasst und zum Beispiel die Doppelrolle des Vorstandsvorsitzenden verändert. Nach der alten Satzung war der Vorstandsvorsitzende automatisch auch im Stiftungsrat, dem Kontrollgremium. Diese Doppelrolle schien früher noch sinnvoll, da eine so kleine Organisation auch von einer kleinen Gruppe geführt wurde. Doch es beeinträchtigt die effektive Kontrolle des Vorstands.

Diese Regelung ist nunmehr aufgehoben. Niemand kann gemäß neuer Satzung gleichzeitig zwei Stiftungsorganen angehören. Mit Inkrafttreten der neuen Satzung habe ich deshalb automatisch den Stiftungsrat verlassen. Den bleibenden Ratsmitgliedern – Gregor Hintler, Franziska Finkbeiner und Sagar Aryal – wünsche ich viel Erfolg! Als Vorstandsvorsitzender bleibe ich natürlich dabei.

Wir freuen uns sehr, dass die neue Satzung am 3.8.2022 in Kraft getreten ist.

Plant-for-the-Planet ist damit auf die nächsten Herausforderungen gut vorbereitet.

Liebe Grüße

Felix Finkbeiner